Tag Archives: Schulden

Schulden durch Casino im Internet

Urlaubskredit ani

Was kann man tun, wenn man Schulden durch Casino Spiele im Internet hat? Manchmal kann es schneller gehen als man denkt und man hängt in der Schuldenfalle. Der anfänglichen Glückssträhne folgt Pech und man hat durch die Casinospiele im Spielcasino oder im Online Casino einen gehörigen Haufen Schulden angehäuft. Was kann man tun um die Schulden zu begleichen. Muss man diese Schulden überhaupt tilgen? Dieser Artikel soll ein paar Anregungen geben und potentielle Möglichkeiten aufzeigen.

Schulden aus dem Casino im Internet

Abbildung 1: Schulden aus dem Casino bezahlen? Möglichkeiten zur Schuldentilgung – Fotoquelle – Pixabay – CC0 Public Domain – david-k

Casino Schulden – Was nun?

Als erstes einmal Ruhe bewahren! Evt. muss man die Schulden gar nicht bzw. vollständig zurück zahlen. Ein gutes Beispiel ist zum Beispiel der Fall des BGH mit dem Spielcasino Baden-Baden.der Fall des BGH mit dem Spielcasino. Der Bundesgerichtshof hat das Spielcasino Baden-Baden dazu verdonnert, ca. 270.000 EUR einem Spielsüchtigen zu erstatten bzw. zu zahlen.

Die Spielbank Baden-Baden muss voraussichtlich rund 270 000 Euro Spielschulden eines Spielsüchtigen bezahlen. Dies entschied der BGH in einem Grundsatzurteil. Als das Casino einen spielsüchtigen Mann nach einer Sperre weiterspielen ließ verklagte die Ehefrau des Süchtigen das Casino.

Hintergrund des Spielcasino Urteils: Auf eigenem Wunsch hatte ein Mann sich 2004 sperren lassen. Dies tat er, weil er beim Roulette in der Vergangenheit eine Menge Geld verloren hatte und so enorme Schulden durch das Casino Spiel hatte. Die Sperre wurde vorerst für 7 Jahre verhängt, doch wenige Jahre später bat der Mann um Aufhebung. Da es keine Beanstandungen gab, wurde die Sperre wieder aufgehoben. Allerdings häufte der Mann innerhalb von 18 Monaten nunmehr ca. 247.000 EURO Spielschulden im Casino an.

Da die Sperre allerdings ohne eine genaue Prüfung aufgehoben wurden ist, verklagte die Ehefrau des Spielsüchtigen das Casino. Schadensersatzzahlungen wurden allerdings vom Landgericht und vom Oberlandesgericht Karlsruhe abgelehnt. Der Bundesgerichtshof allerdings gab der Ehefrau ihrer Klage statt. Die Begründung zu dem Urteil: Das Spielcasino habe die Prüfpflicht verletzt. Im Regelfall sollte der Gesperrte ein Sachverständigengutachten vorlegen.
Quelle: Casino muss Schulden eines Spielsüchtigen bezahlen – focus.de/panorama/vermischtes/bgh-casino-muss-schulden-eines-spielsuechtigen-bezahlen_aid_683095.html 10.11.2011.

Keine Chance rechtlich den Casino Schulden zu entgehen?

Was aber kann man tun wenn man rein rechtlich gesehen keine Chance hat, den Spielschulden aus dem Casino im Internet oder dem Spielcasino vor Ort zu entgehen? Häufig werden (gerade bei Glücksspielanbietern innerhalb Deutschlands) die Spielschulden an ein Inkassounternehmen abgeben. Mit diesem Inkassounternehmen kann man sich über eine Ratenzahlung einigen.

Sollte der Antrag auf Tilgung der Casinoschulden nicht sattgegeben werden, so kann man sich einen Auslandskredit, wie beispielsweise einen Kredit aus der Schweiz besorgen. Man erhält die volle Summe und kann bequem in Raten den aufgenommenen Kredit zurück bezahlen. Vorteil: Keine Abfrage bei der Schufa über den eigenen Scorewert.

Casino Schulden aus dem Internet entgehen mit Privatinsolvenz England

Casino Schulden aus dem Spielcasino

Fotoquelle: Pixabay – PublicDomainPictures

Eine unkonventionelle Möglichkeit den Schulden eines Casinos zu entgehen, ist der Wohnortswechsel nach England. Eine Insolvenz in England ist auch gar nicht so teuer und innerhalb kürzester Zeit kann man so wieder seine Schulden abbauen. Dies gilt natürlich nicht nur für Schulden die man in einem Onlinecasino oder einer Spielbank erwirtschaftet hat.

Bei einem namhaften Casinoanbieter hat ein Mann am Spielautomaten Starburst online einen Haufen an Schulden angehäuft. Mit der Privatinsolvenz in England konnte er so der Schuldenfalle einfach entgehen.

Befreiung von Schulden dank der Deutschen Schuldenbefreiung

Dieser Artikel informiert über die Befreiung von Schulden dank der Deutschen Schuldenbefreiung. Lesen Sie diesen Artikel weiter und erfahren Sie mehr wie sie schuldenfrei werden. Die Berater der dt. Schuldenbefreiung sind die ganze Woche bundesweit für Sie im Einsatz, um ihnen helfen aus den Schulden zu kommen.

Leistungen der Dt. Schuldenbefreiung

deutsche-schuldenbefreiung Die Kernkompetenzen der Deutschen Schuldenbefreiung lassen sich grundlegend in Schuldenberatung, Kredit Umschuldung, Privatinsolvenz und das Schuldenberaterteam einteilen. Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Einblick über die Möglichkeiten. Für detailiertere Informationen oder für die Kontaktaufnahme navigieren Sie direkt zu www.deutsche-schuldenbefreiung.de.

Schuldnerberatung bei der Deutschen-Schuldenbefreiung

Die dt. Schuldnerbefreiung berät Sie gerne, falls Sie sich verschuldet haben. Allerdings sollten Sie sich am besten schon im Vorfeld über ihre derzeitige Situation mit einigen Fragen beschäftigen. Wie steht es zum Beispiel mit ihren Einkünften? Mit welcher Höhe ist monatlich zu rechnen? Kommen evt. zusätzliche Einkünfte hinzu? Oder erwartet man gar Rückzahlungen?

Auch sind die persönlichen Ausgaben im Blickfeld zu halten. Wie steht es um die fixen Kosten? Habe ich vielleicht noch irgendwo Kredite abzubezahlen? Vielleicht sogar einen Kredit aus der Schweiz? Obwohl ein Schweizer Kredit ohne deutsche Schufa-Prüfung vergeben wird, sollte man ihn natürlich ebenfalls zurueckzahlen. Empfehlenswert wäre die Benutzung eines Haushaltsbuches. So haben Sie stets ihre Ausgaben im Überblick!

Eine kostenfreie Analyse kann die dt. Schuldenbefreiung für Sie durchführen. Weitere Informationen darüber erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens.

Kredit Umschuldung Hilfe

Sie wollen einen Kredit Umschulden? Auch hier unterstützt die Deutsche Schuldenberatung hinreichend. Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Kredit umzuschulden. Vertrauen Sie auf die jahrelange Erfahrung des renomierten Unternehmens und wählen Sie aus einer potentiellen Vielzahl an unterschiedlichen Lösungswegen zur Umschuldung von Krediten aus.

Ist überhaupt eine Privatinsolvenz nötig?

Eine Privatinsolvenz hat einige Vor- als auch Nachteile. Vor der Beantragung sollte man sich hinreichend über die rechtlichen Hintergründe informieren. Auch hier berät sie das kompetente Team der bundesweit agierenden Deutschen Schuldnerberatung gerne und umfassend. Nicht immer ist eine Privatinsolvenz tatsächlich nötig.

Video Tipp: Gerichtsvollzieher

Nehmen Sie dem Gerichtsvollzieher den Wind aus den Segeln.

In diesem Video informiert Wolfgang Rademacher über die Möglichkeiten.

Bluthochdruck durch finanzielle Stresssituationen

Bluthochdruck, medizinisch Hypertonie genannt, ist mittlerweile eine sehr verbreitete Krankheit. Laut Schätzungen leidet nahezu die Hälfte aller Menschen in Deutschland daran. Jedoch wissen viele von ihnen nicht, dass ihr Blutdruck zu hoch ist. Das kann fatale Folgen haben, denn ein zu hoher Blutdruck kann Auslöser für beispielsweise Schlaganfälle oder Herzinfarkte sein. Aber auch finanzieller Druck, unbezahlte Rechnungen oder Ärger mit dem Arbeitgeber führen häufig zu Bluthochdruck. Daher ist es besonders wichtig, in Erfahrung zu bringen, ob man selber an Hypertonie leidet und woher die Gründe stammen.

Wie eine Behandlung im Einzelnen aussieht, ist von Patient zu Patient unterschiedlich. Generell gibt es jedoch zwei sehr verschiedene Behandlungsmöglichkeiten der Hypertonie. Zum einen gibt es die medikamentöse Behandlung. Zum Anderen reicht es oftmals auch schon aus, die bisherigen Lebensgewohnheiten zu ändern.

Die Änderungen der Lebensgewohnheiten bedarf zwar ein wenig Eigendisziplin, ist aber in vielen Fällen sehr effektiv. Zunächst sollte auf eine gesunde und relativ salzarme Ernährung geachtet werden und gegebenenfalls auch das eigene Gewicht reduziert werden (Quelle: http://www.bluthochdruckursachen.com). Darüber hinaus ist eine regelmäßige Bewegung wichtig. Dabei können eventuell schon längere Spaziergänge helfen. Auch Übungen zur Entspannung, wie beispielsweise Meditation oder autogenes Training sind sehr hilfreich. Besonders wichtig ist jedoch, dass möglichst wenig Alkohol konsumiert wird und auf Nikotin gänzlich verzichtet wird. Erst wenn diese Maßnahmen den Bluthochdruck nicht beseitigen, sollte auf Medikamente zurückgegriffen werden.

Medikamente, die bei Bluthochdruck helfen, gibt es mittlerweile viele auf dem Markt. Die verschiedenen Präparate werden dabei fünf Gruppen zugeordnet: Diuretika, Beta-Blocker, ACE-Hemmer, Kalzium-Antagonisten und AT1-Antagonisten. Welches Präparat im Einzelfall verabreicht wird, ist mit dem behandelnden Arzt abzusprechen. Jedoch sollte man sich darüber im Klaren sein, dass diese Medikamente auch Nebenwirkungen haben und zunächst die richtige Dosierung gefunden werden muss.

 

Regelmäßige ärztliche Kontrolluntersuchungen sind bei einem zu hohen Blutdruck unausweichlich und besonders wichtig. Im Übrigen muss die Hypertonie meist ein Leben lang behandelt werden bzw. der Lebensstil sollte für das weitere Leben daran angepasst werden. Versuchen Sie finanzielle Probleme möglichst im Keim zu erkennen um nicht unnötig in Stress zu gelangen. Wenn Sie verschuldet sind, dann scheuen Sie nicht, Unterstützung in Anspruch zu nehmen.