Tag Archives: Handy

Discount-Handytarife: Trotz Schufa-Eintrag möglich

Urlaubskredit ani

Die meisten großen Anbieter blocken Kunden mit einem negativen Schufa-Eintrag sofort ab. Sie richten sich ausschließlich an den Mainstream und das sind nun mal Kunden ohne Schufa-Eintrag. Abhilfe schaffen die Discounter. Häufig sind deren Verträge ohnehin ohne Laufzeit buchbar und bringen entsprechend auch kein subventioniertes Handy mit. Im Gegenzug sind dort in der Regel auch Kunden mit Schufa-Eintrag willkommen.

Prepaid oder Vertrag ?

Auch wer ein Smartphone besitzt, ist nicht zwingend auf einen Handyvertrag angewiesen, zumal Anbieter wie winSIM auch Prepaid-Lösungen anbieten, bei denen eine Internet-Flatrate einfach als Extraoption freigeschaltet- und auf Wunsch wieder gekündigt werden kann. Die Kosten dafür werden einfach vom Guthaben abgebucht. Viele User haben allerdings keine Lust auf solche Prepiad-Varianten und finden einen Handyvertrag einfach komfortabler, was die Abrechnung und den Service betrifft.

Flexible Verträge

Auch klassische Vertragstarife können bei winSIM geordert werden. Allerdings lassen diese sich jeden Monat ohne Angabe von gründen problemlos kündigen und sind daher ähnlich flexibel wie das vorgestellte Prepaid-Modell. Wer sich für einen solchen Handyvertrag interessiert, sollte allerdings wissen, dass es bei nur einem Monats Mindestlaufzeit selbstverständlich kein schickes Smartphone zu einem symbolischen Preis dazu gibt. Alternativ werden bei winSIM aber auch Smartphones zusammen mit einem Vertrag und zwei Jahren Laufzeit angeboten. Dabei umfasst das Geräteangebot Smartphones von Herstellern wie Apple, Samsung oder HTC. Selbst so genannte Phablets wie das Samsung Galaxy Note können bei winSIM bestellt werden. Über die mobile Internetnutzung mit diesen Geräten muss sich keiner Gedanken machen, da der Provider in seinen speziellen Smartphone-Tarifen schon Datenflats mit eingebaut hat.

Theoretisch funktionieren Handys ohne Netzsperre mit jedem Handyvertrag oder Prepaid-Tarif. Doch wirklich sinnvoll ist es nicht, irgend eine beliebige SIM-Karte in sein Handy zu schieben. Besonders als Besitzer eines Smartphones sollte darauf geachtet werden, dass der Tarif auch zu den eigenen Anforderungen passt, zumal die schlauen Touch-Handys für viele Funktionen auch eine Internetverbindung voraussetzen.

Weitere Informationen können ebenfalls unter www.handyvertrag.de in Erfahrung gebracht werden.